Geisha trifft auf Trash

Guten Morgen Ihr Schönheiten,

gestern Abend hatte ich mal wieder mit dem großartigen Norman von Munyendo ein tolles Shooting.
Die Idee: Geisha Look trifft auf Trash.

ShootingGeishaTrash

Unser Model Milena ist von ihrem Hautton her sehr hell, somit musste das Gesicht nicht noch besonders stark aufgehellt werden, wie es bei einer Geisha üblich ist.

Ihre Mandelaugen betonte ich mit einem kräftigen dicken schwarzen Eyeliner (Bobbi Brown Eyeliner Gel)
Die Lidfalte zwischen dem beweglichen und dem unbeweglichen Lid betonte ich sanft mit einem warmen Grauton meiner Chocolate Bar Palette von too faced. Auf das bewegliche Lid kam ein heller Lidschattenton.
Milenas Augenbrauen sind eher dünner und in einen schönen Bogen gezupft. Jedoch sollten die Augenbrauen bei diesem Look sehr stark betont sein. Das mache ich doch liebend gerne 🙂 Mit meinem dunkelbraunen Augenbrauenstift von Sephora zeichnete ich die Augenbrauen kräftig und dünn auslaufend. Mit dem Augenbrauen Lidschatten von NYX Cosmetic wurden diese verweichlicht.

Die Konturen an der Wange wurden sehr stark geschminkt. Hierfür verwendete ich von MAC den Ton Harmony.

Und die Lippen – diese wurden nur in der Mitte, am Lippenherz und an der Unterlippe nach außen hin auslaufend mit einem Rotton von Grimas geschminkt. Es sollte nicht der klassische Mund eines Geisha Make-Ups werden, sondern nur angetäuscht. Die Mundwinkel wurden zuerst mit Foundation aufgehellt und mit einem Hautfarben Kajal umrandet und ebenfalls ausgefüllt.

Die Haare wurden zu einem Zopf streng nach oben gebunden und schließlich mit einem Donutkissen zu einem Dutt in Form gebracht. Da kam Norman auf die Idee zwei Stäbchen reinzustecken… Hmmm.. aber ich hatte keine Stäbchen dabei, auf einmal rannte er los und besorgte im Sushi Laden zwei Essstäbchen. Und fertig war der Look 🙂

Ich bin sehr gespannt auf das endgültige Ergebnis.

Ich hoffe euch gefällt dieser Look?

Eure Anni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s